bibelfilm.net

I.N.R.I. (1923)

Bibelfilm und Drama-Film aus Deutschland mit Asta Nielsen, Gregory Chmara und Henny Porten.

Fakten
Originaltitel: I.N.R.I.
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1923
Länge: 126 Min.
Kinostart: kA
Genre: Bibelfilm und Drama-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Asta Nielsen, Gregory Chmara und Henny Porten
Regie: Robert Wiene
Drehbuch: Robert Wiene
Website: kA
"Ist der Film unter religionspsychologischem und -soziologischem Aspekt ein bedeutsames Dokument des religiösen Films, das für Gewaltlosigkeit, Opferbereitschaft und Nächstenliebe plädiert." (Lexikon des internationalen Films)
Handlung

Adaption des Erfolgsromans von Peter Rosegger (1905), der die Jesus-Geschichte mit einer Rahmenhandlung um einen militanten atheistischen Kommunisten verschränkt. Dieser ist für seine Ideale zum Attentäter geworden, erkennt in der Todeszelle in Besinnung auf das Leben Jesu seine Verirrung und bekehrt sich.

Über den Film

Als Fans des Genres 'Bibelfilm und Drama' werden Sie den Film sicher auch bibeltreu und bibelfest finden. In den Hauptrollen sind Darsteller wie Gregory Chmara, Henny Porten und Asta Nielsen zu sehen. Das Drehbuch zu "I.N.R.I." ist von Robert Wiene geschrieben worden, und die Regie stand unter der Leitung von Robert Wiene, der diesem 126 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Produziert wurde dieser Film in Deutschland im Jahre 1923. Die Filmkritiker beurteilten den Film so: "Ist der Film unter religionspsychologischem und -soziologischem Aspekt ein bedeutsames Dokument des religiösen Films, das für Gewaltlosigkeit, Opferbereitschaft und Nächstenliebe plädiert." (Lexikon des internationalen Films). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "I.N.R.I.".

DVD, Blue-Ray & Video

"I.N.R.I." Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "I.N.R.I." gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Bibelfilme gefallen: